Psychiatrie (Springer-Lehrbuch)

Psychiatrie (Springer-Lehrbuch)

Rainer Tölle / Feb 24, 2020

Psychiatrie Springer Lehrbuch Die Auflage dieses allgemeinen anerkannten Lehrbuches wurde grundlegend aktualisiert zum Teil neu verfa t und mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen versehen Die Kinder und Jugendpsychiatrie sowi

  • Title: Psychiatrie (Springer-Lehrbuch)
  • Author: Rainer Tölle
  • ISBN: 3540540067
  • Page: 375
  • Format:
  • Die 9 Auflage dieses allgemeinen anerkannten Lehrbuches wurde grundlegend aktualisiert, zum Teil neu verfa t und mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen versehen Die Kinder und Jugendpsychiatrie sowie die Alterspsychiatrie sind in die Besprechung der seelischen Krankheiten eingearbeitet So entstand ein umfassendes und wissenschaftlich fundiertes Lehrbuch der gesamten Psychiatrie, dessen Leitgedanke die Mehrdimensionalit t des Faches ist Das einf hlsam geschriebene und sprachlich gut lesbare Buch ist f r Studierende der Medizin und Psychologie ebenso geeignet wie f r rzte und andere Berufe in Praxis und Klinik zur Information und zum Nachschlagen.

    Wahn Wahn ist ein psychopathologisches Symptom, das vor allem im Rahmen verschiedener psychischer Strungen vorkommt In der Psychiatrie zhlt Wahn im psychopathologischen Befund zu den inhaltlichen Denkstrungen.Der Wahn oder eine bestimmte Wahnvorstellung ist eine die Lebensfhrung behindernde berzeugung, an welcher der Patient trotz der Unvereinbarkeit mit den empirisch Medizin Bcher Zeitschriften Springer Positiver Trend Impact Factors verffentlicht Entdecken Sie die IFs fr internationale Springer Zeitschriften in Ihrem Fachgebiet. Medizinlehrbuecher Medizinbuch Lehrbuecher fuer FRITSCH Dermatologie und Venerologie fr das Studium Auflage Springer Verlag , EUR Zur Rezension LITHIUMSALZE psychosoziale gesundheit Und ein weiterer Hinweis ist wichtig Bei erblicher Belastung und in der berechtigten Angst, ebenfalls eine Manie oder Depression zu bekommen, kann man durch vorherige Einnahme von Lithium den erstmaligen Ausbruch einer solchen Krankheit nicht unterbinden Lithium ist und bleibt eine Rckfall Vorbeugung.Auch kann man diese Gemtskrankheiten durch Lithium nicht ausheilen. DIE NEUROSEN EINST UND HEUTE Kein psychiatrischer bzw psychologischer Fachbegriff hat in den letzten Jahrzehnten fr so viel Aufsehen und Diskussionsstoff gesorgt wie die Neurosen auch in der Allgemeinheit Die Literatur, selbst die populrmedizinische ist unbersehbar geworden. Pflegediagnosen fr die Psychiatrie samby Aufbau einer NANDA Pflegediagnose Der Pflegediagnosetitel auch als Problem bezeichnet ist eine kurze, prgnante Beschreibung der Reaktion des Patienten auf ein Gesundheitsproblem oder einen abgelaufenen Prozess Er muss eventuell mit Hilfe spezieller Bestimmungswrter in bezug auf Soziopathie Soziopathie Kunstwort aus lateinisch socius Gefhrte, Genosse und altgriechisch pthos Leiden ist ein Begriff der angloamerikanischen Psychiatrie fr eine psychische Strung vor allem des Sozialverhaltens der Person. Geprgt wurde der Begriff von Karl Birnbaum populr wurde er allerdings erst nach durch George Partridge. Antipsychiatrie Glossar sgipt Willkommen in unserer Internet Publikation fr Allgemeine und Integrative Psychotherapie, Abteilung Medizinische Psychosomatik, Psychopathologie und Psychiatrie, und hier speziell zum Thema

    • Best Download [Rainer Tölle] ✓ Psychiatrie (Springer-Lehrbuch) || [Music Book] PDF ✓
      375 Rainer Tölle
    • thumbnail Title: Best Download [Rainer Tölle] ✓ Psychiatrie (Springer-Lehrbuch) || [Music Book] PDF ✓
      Posted by:Rainer Tölle
      Published :2018-08-01T11:23:14+00:00

    About "Rainer Tölle"

      • Rainer Tölle

        Rainer Tölle Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Psychiatrie (Springer-Lehrbuch) book, this is one of the most wanted Rainer Tölle author readers around the world.


    384 Comments

    1. Ich wurde das Buch von meinen Kollegen empfohlen. Das ist Klassik. Kann man die Basis der Psychiartie damit lernen. War guter Kondition


    2. Bin noch nicht durch mit Lesen; kann aber sagen, dass es ein gutes Fachbuch ist mit Fallbeispielen aus der Praxis;


    3. Vielleicht mag es Bücher geben, die vorlesungsbegleitendes Lernen in der Psychiatrie eher erleichtern als dieses. Aber liegt das nicht vor allem daran, dass sich die Psychiatrie-Vorlesungen an der Uni vorwiegend mit der "Transmitter-Psychiatrie" beschäftigen? Zu jedem Krankheitsbild die neuesten, modernsten Theorien zu Transmitter-Rezeptoren-Dysfunktionen präsentiert zu bekommen spiegelt aber nicht die Psychiatrie wieder, wie sie sich im Alltag abspielt. Dort geht es in der Regel um kranke Me [...]


    4. Man muss nicht bibliophil veranlagt sein, um Tölles Standardwerk als fast überall zu oberflächlich zu finden. Bunte Schriften hier und da können nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Buch vor allem von seinem Ruf lebt, nicht aber von einer differenzierten Betrachtungsweise moderner prägung.Gut ist die Praxisnähe, die zu Recht allseits gelobt wird. Trotzdem wird es weder dem interessierten Laien gerecht noch dkommt es den Bedürfnissen derer entgegen, die tiefer in die Materie einsteigen [...]


    5. Das Aufschlagen des Buches führt erst einmal zur Ernüchterung. Wer jetzt den typischen Springer-Buchstil erwartet, wird enttäuscht werden. Wenig Übersichtstabellen und lange Texte, sowie das Fehlen jeglicher Bilder (was man dem Fach aber nicht verübeln kann) wirken sehr eintönig und demotivierend, sich mit dem Buch auseinander zu setzen. Überwindet man diese erste Hürde und bringt auch noch etwas Eigeninteresse an der Psychiatrie mit, stellt man fest, dass es ein sehr schön geschriebene [...]


    6. Der Tölle ist seit Jahrzehnten ein Standartwerk der Psychiatrie. Und das ist er zu recht. Daher gehe ich hier nur auf die Stärken und Schwächen ein.Das Buch ist eine gute Ergänzung zum ICD-10. Es wird immer darauf verwiesen. Aber es wurde nur wenig Text daraus entnommen. Das ist sehr praxisnahe, da jeder, der sich auf ein Prüfung vorbereitet, den ICD-10 immer daneben liegen hat (haben muss!).Beindruck haben mich die wunderschönen Texte. In wirklich schön gedrechselten Sätzen bringen die [...]


    7. Mir wurde dieses Buch zur Prüfungsvorbereitung zum 3. Stex empfohlen. Ein Glück, daß ich es mir nur ausgeliehen habe und nicht gekauft. Der Tölle besticht durch gesammeltes Psychiatriewissen (das war das positive) , Unübersichtlichkeit, teilweise einfach zu lange und uninteressante Ausführungen und ein motivationskillendes Layout (das war das negative). Insgesamt kann man sagen, daß sich der Tölle sich zwischen die Stühle gesetzt hat. Als Kurzlehrbuch ist es auf keinen Fall zu empfehlen [...]


    8. Der Tölle, das ist noch ein Buch mit Namen. Wer sich intensiv in dieses Fach einarbeiten will, mag hier auch auf seine Kosten kommen. Wer hingegen Grundlagen erlangen will, z.B. im Studium, dem sei gesagt, daß das Buch durch Unübersichtlichkeit glänzt. Dieses Buch war für mich ein echter Staubfänger und eine eindeutige Fehlinvestition in meinem Studentenleben.


    Leave a Reply